Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

                      Thumbnail image Der Bürgermeister informiert  

Login Form

Newsletter

 

Melden Sie sich jetzt ganz unverbindlich zu unserem Newsletter an.

Events

Hotels

Veranstaltungen

Wer ist online

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

Warum nur ist Agrarpolitik so kompliziert?

 

Vertreter der WIBank referieren bei 013_2015_Ortslandwirtetagung in Friedlos

 

 

(Ludwigsau, 03. Februar 2015).  Die Neugestaltung der Agrarförderung stand im Mittelpunkt der diesjährigen Ortslandwirtetagung. Kreislandwirt Horst Taube hatte Gottfried Milde, den Sprecher der Geschäftsleitung der WIBank, und Rainer Seimetz von der Zahlstelle in Offenbach für dieses komplexe Thema gewinnen können.

 

2014 war ein ereignisreiches agrarpolitisches Jahr, in dem die Weichen für die neue Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) gestellt wurden. Nach mehr als drei  Jahren Verhandlungsdauer gibt es nun eine umfassende Reform, die mit der Antragstellung für die Flächenprämien in diesem Frühjahr umgesetzt wird. Seimetz erläuterte in seinem Vortrag den Landwirten in anschaulicher Form die komplexen Zusammenhänge der EU-Agrarpolitik und die Rolle der WIBank bei deren Umsetzung.

 

Vorab hatte Kreislandwirt Taube bereits einen umfassenden Rückblick über das vergangene Jahr gegeben, das den Landwirten mit schwierigen Wetterbedingungen mal wieder Viel abverlangt hatte. Er wies auch darauf hin, dass im Herbst 2015 die sechsjährige Amtsperiode der Ortslandwirte und der Mitglieder des Gebietsagrarausschuss ausläuft und es dann ein neues Benennungsverfahren geben werde.

 

Weiterlesen: Ortslandwirtetagung

Hessentag 2015 – wer möchte mitfahren?

 

Landkreis sucht neun Gruppen für den Hessen-Umzug am 07. Juni 2015

 

 

(Bad Hersfeld, 21. Januar 2015).  Wer möchte mitfahren zum 55. Hessentag nach Hofgeismar, der vom 29. Mai bis 07. Juni 2015 stattfindet? Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg sucht interessierte Vereine, Gruppen oder Organisationen, die am Sonntag, 07. Juni 2015, den Kreis im Festzug „Wir Hessen“ repräsentieren, mit dem der Hessentag traditionell endet.

 

Der Landkreis lädt alle interessierten Gruppen, Vereine, Verbände ein, sich zu melden, wenn sie an diesem großen Hessentags-Umzug teilnehmen möchten. Bis zu neun Gruppen können nach Mitteilung der verantwortlichen Staatskanzlei in Wiesbaden aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg beim Umzug im Landkreis Kassel dabei sein und Hersfeld-Rotenburg als lebendige, moderne wie traditionsbewusste und kulturelle Region repräsentieren. Besonders gerne gesehen sind Musikgruppen, die mitfahren möchten.

 

Kontaktadresse ist das Büro des Landrats, Kreisverwaltung, Friedloser Straße 12, 36251 Bad Hersfeld, Tel.: 06621 / 87-1107, Email:  Sabrina.Kaeberich@hef-rof.de . Die Informations- und Anmelde-Unterlagen können auch auf den Internetseiten des Landkreises heruntergeladen werden unter:  http://www.hef-rof.de  dort unter „Formulare&Vordrucke“ beim Stichwort „Hessentag-2015“.