Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

Hinweisbekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung von Lärmaktionsplänen nach § 47d Bundes-Immissionsschutzgesetz

Lärmaktionsplan Hessen (4. Runde), Teilpläne Landkreise Straßenverkehr und Ballungsraum Kassel sowie nicht bundeseigene Haupteisenbahnstrecken im gesamten Regierungsbezirk Kassel

Weiterlesen: Bekanntmachung

NVV-PresseInformation: Zum Auftakt der Weihnachtszeit erscheint die NVV Weihnachtsmarktkarte

*****************************************************
Kassel, 15. November 2022

Besinnlichkeit schafft Zuversicht – zum Auftakt der Weihnachtszeit erscheint die NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“! 

Insgesamt 52 Weihnachtsmärkte in Nordhessen und Umgebung sind in der neu aufgelegten Weihnachtsmarktkarte des Nordhessischen VerkehrsVerbunds aufgeführt. Die praktische, in direkter Abstimmung mit den Gemeinden erstellte Faltkarte liefert kurze Beschreibungen zu den einzelnen Märkten und informiert über Öffnungszeiten sowie die nächstgelegenen Bus- und Bahn-Haltestellen. Mit der großen Übersichtskarte sind Besucher*innen für die Planung Ihrer Anreise bestens ausgerüstet.  

Weiterlesen: Pressemitteilung NVV

Sperrung von öffentlichen Ortsverbindungswegen
hier: Bewegungsjagd am Di 06.12.2022

Das Forstamt Bad Hersfeld führt am Di 06.12.2022 im Revier Meckbach eine große Bewegungsjagd mit Stöberhunden durch. Da es bei derartigen Jagden vorkommen kann, dass sowohl Wild als auch Hunde plötzlich und unvermittelt die Wege überqueren, müssen am genannten Tage aus Sicherheitsgründen folgende Ortsverbindungswege in der Zeit von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr voll gesperrt werden:

Friedewald Richtung Sechs-Buchen
Meckbach Richtung Sechs Buchen
Weiterode Richtung Sechs-Buchen
Gut Faßdorf Richtung Sechs-Buchen

Die Sperrungen erfolgen jeweils vor dem Waldeingang.

Kartenskizze „Wegesperrung“