Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

 

Elternbrief zum Regelbetrieb
DOWNLOAD

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus
DOWNLOAD

 

Allgemeinverfügung über Schutzmaßnahmen bei Veranstaltungen oder Ansammlungen gegen die Verbreitung von SARS-CoV-2
DOWNLOAD

 


Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus Kita und Schule
DOWNLOAD

Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sowie der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus 

DOWNLOAD

 

Hotels

Veranstaltungen

Wer ist online

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Am 27. April öffnet der Müllabhol-Zweckverband „Rotenburg“ -Sitz Bebra- (MZV) den Wert-stoffhof für seine Bürger. Aufgrund der besonderen Situation und den Vorgaben der Bundes- und Landesregierung kann die Annahme auf dem Wertstoffhof nur unter bestimmten Voraus-setzungen durchgeführt werden. Dazu gehören auch die Einhaltung von Mindestabständen und die Anzahl der Fahrzeuge, die den Wertstoffhof befahren dürfen. Besonders in den ers-ten Tagen wird es zu längeren Wartezeiten kommen. Dafür bittet der Verband um Verständ-nis. Vorrangig soll mit den Verhaltensregeln das Personal geschützt werden, damit die Abfal-leinsammlung weiterhin gewährleistet bleibt.


Zum Schutz der Mitarbeiter und der Anlieferer ist deshalb folgendes zu beachten:
• Das Tragen von Mundschutz wird dringend empfohlen.
• Den Anweisungen der Sicherheitspersonals und der MZV-Mitarbeiter ist Folge zu leisten.
• Halten Sie Abstand von mind. 2 Meter zu anderen Personen.
• Es dürfen nur maximal 3 Fahrzeuge die Wertstoffhöfe gleichzeitig befahren.
• Öffnungszeiten: Montags bis freitags jeweils von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr und samstags von 09.00 bis 13.00 Uhr
• Hinweis: Am 02. Mai bleibt der Wertstoffhof aus betrieblichen Gründen geschlossen
Die Verwaltung des MZV ist weiterhin geschlossen. Die Bürgerinnen und Bürger werden ge-beten ihre Anliegen weiterhin telefonisch oder schriftlich dem MZV mitzuteilen.
Der MZV weist zusätzlich darauf hin, dass durch den Einbruch auf dem Alttextilmarkt Alttexti-lien als Restabfall gebührenpflichtig angenommen werden.
Bei Fragen zur aktuellen Entsorgung wenden Sie sich bitte an das Servicetelefon des MZV (06622-92620).