Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

Seit dem 25. Januar 2022 ist Bebra Teil der Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) des Hessischen Innenministeriums. Nachdem in diesem Rahmen bereits Stephan Glock als Schutzmann vor Ort den Bürgerinnen und Bürgern der Städte Bebra und Rotenburg in allen Sicherheitsfragen zur Verfügung steht, findet nun eine repräsentative Bürgerbefragung in Bebra statt. Ziel ist es, die persönlichen Sicherheitsbedürfnisse in der Bevölkerung zu erfassen, damit auf dieser Grundlage passgenaue Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheitslage in Bebra getroffen werden können.

Die Auswahl der TeilnehmerInnen basiert auf einem Zufallsverfahren. Die entsprechenden Anschreiben werden Ende dieser Woche zugestellt. Die Stadt Bebra freut sich auf eine rege Teilnahme, um möglichst aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten. Die Auswertung der Fragebögen übernimmt die Professur für Kriminologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und erfolgt anonym. Aus Auswertungsgründen ist eine Teilnahme außerhalb der Zufallsauswahl nicht möglich.

Bürgersprechstunde Schutzmann vor Ort:

Im 14-tägigen Rhythmus bietet Herr Glock feste Bürgersprechstunden im Bebraer Rathaus, Zi. 214 (2.OG), Rathausmarkt 1 an. Diese finden dienstags, jeweils von 10:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 15:30 Uhr sowie nach persönlicher Absprache statt. Die nächste Sprechstunde ist am 25. Oktober 2022. Telefonisch erreichbar ist Herr Glock unter der 06623 937-25.