Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra
Kommunalwahlen am 14.03.2021 in der Stadt Bebra

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses, der Sitzverteilung und der gewählten Bewerber/innen nach § 23 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes i. V. m. §§ 54 (2) und 55 (1) der Kommunalwahlordnung

Der Stadtwahlausschuss für die Stadt Bebra hat in öffentlicher Sitzung am 18.03.2021 für die am 14.03.2021 durchgeführten Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung und zu den Ortsbeiräten die endgültigen Ergebnisse, die Verteilung der Sitze auf die Wahlvorschläge sowie die gewählten Bewerber/innen festgestellt, die dieser Bekanntmachung beigefügt sind.

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann jeder Wahlberechtigte des Wahlkreises binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach der öffentlichen Bekanntmachung des Wahlergebnisses Einspruch erheben. Der Einspruch der wahlberechtigten Person, der nicht die Verletzung eigener Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihn eins von Hundert der Wahlberechtigten, mindestens jedoch 5 Wahlberechtigte, unterstützen; bei mehr als 10.000 Wahlberechtigten müssen mindestens 100 Wahlberechtigte unterstützen.

Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Wahlleiter einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen; nach Ablauf der Einspruchsfrist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.                      

Bebra, 19.03.2021

gez. Steinbach
Stadtwahlleiterin

Endgültiges Wahlergebnis Stadtverordnetenversammlung Bebra