Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

 

Elternbrief zum Regelbetrieb
DOWNLOAD

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus
DOWNLOAD

 

Allgemeinverfügung über Schutzmaßnahmen bei Veranstaltungen oder Ansammlungen gegen die Verbreitung von SARS-CoV-2
DOWNLOAD

 


Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus Kita und Schule
DOWNLOAD

Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sowie der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus 

DOWNLOAD

 

Hotels

Veranstaltungen

Wer ist online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Anlässlich der Pogrome vom 07. November 1938 soll auch dieses Jahr an die jüdischen Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Bebra gedacht werden, damit ihr Schicksal nicht in Vergessenheit gerät.

Dies ist den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10a der Brüder-Grimm-Gesamtschule ein besonderes Anliegen. Bereits letztes Jahr haben sie sowohl interessierte Bürgerinnen und Bürger als auch Schülerinnen und Schüler ihrer Schule an den Stolpersteinen über das Leben der jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger informiert.

Dieses Jahr war dies leider nicht möglich, aber die Klasse hat trotzdem eine Möglichkeit gefunden, die verlegten Stolpersteine zu präsentieren, um an die jüdischen Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Bebra zu gedenken.

Wir bedanken uns bei den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10a für ihr großes Engagement und das von ihnen eigens erstellte Videoprojekt!

Das Video der "Stolpersteine" finden Sie hier !  

(Dateigröße ca. 62 MB)