Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

  
  
                         Thumbnail image Der Bürgermeister informiert  

Ohne lange Anreise bietet dieser Zug ein breites, kulturelles Angebot von A wie Ausstellungen bis Z wie Zuhören direkt vor der Haustür. Mitten in der Stadt und dennoch idyllisch gelegen ist das Alte Rathaus, der "Heimatbahnhof" des kulturzugs (Rotenburger Str. 12).

Dort finden die meisten Veranstaltungen und Treffs statt. Der kulturzug versteht sich als kritisch, engagiert und emanzipiert und sieht seine Kulturarbeit multikulturell, sparten- und altersübergreifend. Darüber hinaus werden unterschiedlichsten Gruppen und Aktivitäten unterstützt.

An jedem letzten Donnerstag im Monat findet das Erzählcafé, der Stammtisch des kulturzugs, im Bistro Krempe statt.

Aktuelle Projekte im kulturzug sind der Literaturkreis, die Reihe Begegnungen für Völkerverständigung, Toleranz und Weltoffenheit sowie die ständige Kunstausstellung Stadtgalerie Bebra.

Kartenvorbestellung: (0 66 22) 69 12 oder über die Stadtverwaltung Bebra, Kulturamt (0 66 22) 501-124.

     
      Ansprechpartner:

kulturzug bebra e. V.
Frau Petra Dippel-Günther
Friedrichrodaer Str. 10a

36179 Bebra

Telefon: (0 66 22) 69 12
Fax: (0 66 22) 51 44
E-Mail: info@kulturzug.de
Internet: www.kulturzug.de