Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

 

 

  
  
                         Thumbnail image Der Bürgermeister informiert  

Wahlschein per Internet

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

anlässlich der Bundestagswahl am 24.09.2017 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger der Stadt Bebra die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl via Internet zu beantragen.

Sie müssen im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf diesem Benachrichtigungsschreiben finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt (Rathaus Bebra, Zimmer 106/107), Tel. 06622/501106 oder -107, Ordnungsamt@bebra.de)

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert. Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie den Wahlschein auch weiterhin persönlich oder schriftlich (bevorzugt mir der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsschreibens), per Mail, aber nicht telefonisch beim Wahlamt beantragen und dort sogar sofort wählen.

Hier geht’s zum Internet-Wahlscheinantrag:

https://antragsportal-fm.ekom21.de/civ.portal-iws/start.html?oe=00.00.BA&mode=wsa

Friedhelm Eyert

Magistrat der Stadt Bebra

Leiter Ordnungsamt Rathausmarkt 1 36179 Bebra

Tel.: 06622 501-107 Fax: 06622 501-201

 Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra
Hiermit berufe ich gemäß § 8 a der Hessischen Gemeindeordnung

eine  B ü r g e r v e r s a m m l u n g mit dem Thema „wiederkehrende Straßenbeiträge“

am Donnerstag, 07. September 2017, 19.00 Uhr,
Aula der Beruflichen Schule Bebra, Auestraße 30, 36179 Bebra, ein.
 T A G E S O R D N U N G
1. Begrüßung und Eröffnung durch den
        Stadtverordnetenvorsteher und den Bürgermeister
2. Fachvortrag zum Thema „wiederkehrende Straßenbeiträge“
3. Fragen und Antworten
Mit freundlichen Grüßen
Börner
Stadtverordnetenvorsteher