Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

 

 

  
  
                         Thumbnail image Der Bürgermeister informiert  

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra

 

Finanzverwaltung der Stadt Bebra

Wegen einer Fortbildungsveranstaltung ist die Stadtkasse der Stadt Bebra am 10. Mai 2017 nicht besetzt.

Am Donnerstag, 11. Mai 2017, ist die Stadtkasse zu den bekannten Öffnungszeiten wieder erreichbar.

Bebra, 08. Mai 2017

gez. Hassl Bürgermeister

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra

Bauleitplanung der Stadt Bebra;

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 27 „Fuldaauen-Erlebnispark – Zone 1.1“ und 4. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bebra ;

hier:   Erneute öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bebra hat in öffentlicher Sitzung am 30.03.2017 den erneuten Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 27 „Fuldaauen-Erlebnispark – Zone 1.1“ in der Kernstadt Bebra sowie den Entwurf zur 4. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bebra bestätigt. Es wurde beschlossen, den erneuten Entwurf des Bebauungsplanes mit textlichen Festsetzungen und Begründung sowie der Entwurf der 4. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

Weiterlesen: Amtliche Bekanntmachung B-Plan 27

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra

Bauleitplanung der Stadt Bebra
Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 12.1
„Rathausstraße-Ecke Kerschensteinerstraße“ 

hier: Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und
Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bebra hat in öffentlicher Sitzung am 30. März 2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 12.1 „Rathausstraße-Ecke Kerschensteinerstraße“ im Bereich der westlichen Kernstadt von Bebra beschlossen. Die Aufstellung des Bebauungsplanes der Innenentwicklung erfolgt im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch (BauGB), ohne frühzeitige Trägerbeteiligung, ohne Durchführung eines Umweltberichts und ohne Umweltprüfung gemäß § 2a BauGB

Weiterlesen: Amtliche Bekanntmachung Aufstellung B-Plan Nr. 12.1